Home | deutsch  | Legals | Sitemap | KIT

Programmieren

Programmieren
type: Vorlesung (V) links:
chair: Fakultät für Informatik
semester: WS 13/14
place:

30.95 Audimax 

time: Mo 14:00-15:30 (wöchentlich)
start: 21.10.2013
lecturer: Dr. Carsten Sinz
Organisation: Markus Iser, Florian Merz
sws: 2
lv-no.: 24004

Vortragssprache:

Deutsch

Inhalte:

  • Objekte und Klassen
  • Typen, Werte und Variablen
  • Methoden
  • Kontrollstrukturen
  • Rekursion
  • Referenzen, Listen
  • Vererbung
  • Ein/-Ausgabe
  • Exceptions
  • Programmiermethodik
  • Implementierung elementarer Algorithmen (z.B. Sortierverfahren) in Java

Lernziele:

Der/die Studierende soll

  • grundlegende Strukturen der Programmiersprache Java kennen und anwenden können, insbesondere Kontrollstrukturen, einfache Datenstrukturen, Umgang mit Objekten und Implementierung elementarer Algorithmen;
  • grundlegende Kenntnisse in Programmiermethodik und die Fähigkeit zur autonomen Erstellung kleiner bis mittlerer, lauffähiger Java-Programme erwerben.

Literaturhinweise:

P. Pepper: Programmieren Lernen, Springer, 3. Auflage 2007

R. Sedgewick, K. Wayne: Einführung in die Programmierung mit Java, Pearson 2011

Weiterführende Literatur

B. Eckels: Thinking in Java. Prentice Hall 2006

J. Bloch: Effective Java, Addison-Wesley 2008

D. Flanagan: Java in a Nutshell, O' Reilly, 5th Edition 2005